ISBN 9783906927060
Pages 146
Dimensions 244 x 170 mm
Published 2020
Publisher Basler Afrika Bibliographien, Namibia
Format Paperback

Die Linie: Ethnografisches Feldtagebuch einer Namibia-Forschung im Jahr 1996

Ethnografisches Feldtagebuch einer Namibia-Forschung im Jahr 1996

by Sonja Speeter-Blaudszun

Die Linie ist das private Tagebuch der Ethnologin Sonja Speeter-Blaudszun, das sie während ihrer Feldforschung 1996 in Namibia führte. Es wurde nicht mit der Absicht einer späteren Veröffentlichung geschrieben; vielmehr verfasste sie es als Quelle und kritische Reflexion ihrer Forschungsreise, die sie zu den Ju|’hoansi in der Nyae-Nyae-Region in der Kalahari durchführte. Insbesondere interessierte sie sich für die Expeditionen der amerikanischen Forscherfamilie Marshall. Diese Forschungsreisen waren und sind für die Ju|’hoansi wie auch für die allgemeine San-Forschung bis heute von grundsätzlicher Bedeutung.

Book Preview
Paperback
£25.00

About the Author

Sonja Speeter-Blaudszun

Sonja Speeter-Blaudszun (1960-2018) promovierte 2004 an der Universität Mainz über „Die Expeditionen der Familie Marshall. Eine Untersuchung zur ethnographischen Erforschung der Nyae Nyae !Kung". Anschließend war sie sozialpädagogisch an einer Brennpunktschule in Hamburg tätig.